Erste Löschhilfe mit dem Personal vom Altenpflegeheim

Abschlussfunkübung des Abschnittes Dreiländerecke
13. November 2017
Jugendausbildung mit schwerem Rettungsgerät
27. November 2017

Erste Löschhilfe mit dem Personal vom Altenpflegeheim

Seitens des Bundesministeriums für Inneres gibt es österreichweit ein Projekt mit dem Namen „Gemeinsam Sicher“. In diesem Zuge finden in Gemeinden, welche an dieser sehr guten Sache teilnehmen, Besprechungen im Kreise aller Einsatzorganisationen, mit den Obmännern von Vereinen, mit Personal von diversen Objekten mit Besonderheiten aber auch der Bevölkerung im Rahmen von Sicherheitsstammtischen statt.

Bei einer dieser Besprechungen gemeinsam mit der Polizei und der Leitung vom Altenpflegeheim wurde die Bitte zur Unterweisung vom Personal in der Ersten Löschhilfe ausgesprochen.

Am Donnerstag, dem 16. November 2017 gab es aus diesem Grund eine Ausbildung in Punkto Sicherheit rund ums Haus durch die Polizeiinspektion Arnoldstein und eine Erste Löschhilfe Ausbildung in den Räumlichkeiten der Feuerwehr Arnoldstein.

Wissbegierig waren an die 20 Personen vom Altenpflegeheim in Arnoldstein bei der Ausbildungseinheit zugegen und konnten sich bei der Polizei und bei der Feuerwehr über durchzuführende Maßnahmen bei eventuell auftretenden Problemen erkundigen. Zu guter Letzt gab es im Schulhof hinter dem Gerätehaus die Möglichkeit, einen Feuerlöscher zu bedienen. Kameraden der Feuerwehr Arnoldstein zeigten die richtige Handhabung mit dem Umgang der Löschgeräte aber auch die richtige Vorgangsweise beim Löschen von brennendem Fett in einem Kochtopf.

Nach einer fundierten Ausbildung der Teilnehmer waren alle mit den Vortragenden sehr zufrieden und eine Stärkung mittels heißer Maroni rundete den Nachmittag ab.

Arrow
Arrow
Slider

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.