Jugendausbildung mit schwerem Rettungsgerät

Erste Löschhilfe mit dem Personal vom Altenpflegeheim
21. November 2017
Weihnachtsbaum für Tarcento
27. November 2017

Jugendausbildung mit schwerem Rettungsgerät

Die vierzehntägige Jugendausbildung war diesmal dem schweren Rettungsgerät gewidmet. Das Ausbilderteam stellte einen Parcours zusammen, auf welchem die Jungfeuerwehrmitglieder in spielerischer Art und Weise das Arbeiten mit diesem Gerät erlernten. So mussten von jeweils 2 Kameraden, unter Zeitdruck, Aufgaben erfüllt werden und gab es auch auf Grund der Zeitnehmung einen „Sieger“ aus der ganzen Aktion. Natürlich waren alle Erster bei dieser Ausbildungseinheit, zumal jeder der teilnehmenden Jungs das Arbeiten mit den Geräten verstärkt bekommen hatte.

Es war eine Übung an der alle mit voller Freude teilnahmen und die schon in dieser Art wieder erwartet wird.

 

Arrow
Arrow
Slider

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.